[[[["field55","contains","1"]],[["show_fields","field33"]],"and"],[[["field65","contains","2"]],[["show_fields","field64"]],"or"],[[["field23","contains"]],[["show_fields","field46,field44,field68,field70"]],"and"],[[["field79","contains","3"]],[["show_fields","field76"]],"and"],[[["field81","contains","1"]],[["show_fields","field72"]],"and"]]
1 Step 1
Was sind deine Problemzonen?Merfachauswahl möglich
Wünscht du dir einen straffen Körper?

Smiley face

Möchtest du meine 21 Tage Abnehmformel nutzen?

Smiley face

2. Abnehmplan für:

An welche E-Mail Adresse soll ich deinen Abnehmplan senden? 

Hast du noch Fragen bevor wir zu deiner Traumfigur starten?

Dein Zielgewicht

= [field30 - field22 ] kg

- [field22 / field23]kg pro Woche
Datenschutz

Deine Angaben werden verschlüsselt mittels SSL verarbeitet. Weitere Infos findest du in meiner DatenschutzerklärungNach dem Ausfüllen und Auswerten des Abnehmformulars bekommst du 2 E-Mails, darunter eine Mail mit PDF meiner Abnehmformel, 2. eine Einladung für meinen E-Mail Verteiler. (optional).  Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder per Mail an milla@einfach-zur-Traumfigur.de  möglich


Null


Null


keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Hast du dir vorgenommen, 10 Kilo in zwei Wochen abzunehmen? Das ist ein sehr ehrgeiziges Vorhaben! But: Nothing is impossible. Dir gleich zu Anfang ein bestimmtes Ziel zu versprechen ist natürlich schwierig und steht auf wackligen Beinen. Aber es ist wichtig, dass du das Thema Gewicht abnehmen schon mit einem Vorhaben verbindest. Jeder Mensch ist anders. Ich wäge zunächst ab, ob du es schaffen kannst. Schnell abzunehmen ist nicht unbedingt ungesund. Es hängt immer von deinem Ausgangsgewicht ab. Du wirst erstaunt sein, zu was du fähig bist. Du wirst dich wundern, welche positiven Nebenwirkungen ein reduziertes Gewicht auf dich, deinen Körper und die Wahrnehmung von dir hat.

10 Kilo in 2 Wochen abnehmen

Eine schnelle Abnahme ist nicht nur mit einer radikalen Diät, Hungern oder extrem viel Sport verbunden. Dein Ausgangsgewicht ist der Maßstab. Deine gewünschte Gewichtsabnahme muss prozentual dazu gesehen werden. Es kann bei diesem Thema wenig verallgemeinert werden. Auch stimmt es nicht, dass ein längerer Zeitraum von mehreren Wochen für eine gesunde und langfristige Abnahme vonnöten sind.Oder das Sport unbedingt dazu notwendig ist. Du kannst auch ohne Sport abnehmen. Zunächst einmal gilt es festzustellen, wie viel zu wiegst. Wiege dich dafür am besten gleich morgens nach dem Aufstehen und nach der Morgentoilette. Dann bekommst du am besten dein eigentliches Gewicht raus. In einem nächsten Schritt ist es wichtig, dass du mir weitere Faktoren wie dein Alter, Vorerkrankungen, Essgewohnheiten, sportliche Aktivität, Gewichts- und Größenverhältnis mitteilst. Nur wenn ich diese Angaben kenne, kann ich entscheiden und dich individuell beraten.

Motivation und Bewegung

Eine geeignete Sportart hilft dir nicht nur beim Gewichtsverlust, sondern hat auch positive Eigenschaften auf deine Gesundheit wie die Verbesserung seiner Fitness, mehr Vitalität und ein positiveres Körpergefühl. Das Wichtigste ist, dass du dich mit der körperlichen Aktivität anfreunden kannst. Du musst dabei gar nicht lange Sport betreiben, um einen gesunden Muskelaufbau zu entwickeln. Hast du dich durch Übungen gestärkt, hast du weniger Probleme mit Haltungsfehlern. Gerade beim Aufbau der großen Muskelgruppen, verbrauchst du auch in deinem Grundumsatz viel Kalorien, was die Wahrscheinlichkeit eines Jojo-Effektes mindert. Als Anfänger solltest du deine eigene Fitness richtig einschätzen und dich nicht überschätzen. Ein gewisses Verletzungsrisiko haben neue, ungewohnte Bewegungen und Belastungen für den Körper immer. Gerne unterstütze und berate ich dich dabei.Gemeinsam erstellen wir ein individuelles Programm für dich. Sport ist nicht unbedingt notwendig um abzunehmen. 80% des Abnehmerfolgs macht eine geeignete Ernährung aus.

Ob du schnell abnehmen kannst, liegt vor allem auch an deiner Motivation. Der Weg zum Erfolg kann steinig und hart sein. Es erfordert Durchhaltewillen. Auch mit Rückschlägen muss gerechnet werden. Ich werde dich unterstützen, dass du trotzdem weiterhin deine Ziele vor Augen behältst. Disziplin und Frustrationstoleranz sind wichtige Eigenschaften, die dich nicht nur beim Abnehmen unterstützen. Sie bringen dich auch in anderen Bereichen deines Lebens weiter.

vorher nacher abnehmen

Meine Entwicklung von 119 KG zu 63 Kg

Diätplan um schnell abzunehmen

Gerade schlechte Ernährungsgewohnheiten führen oft zu ungewollter Gewichtszunahme. Ein Makel unserer Wohlstandsgesellschaft. Ob Naschkatze, Frust-Esser, Langeweile-Esser oder Stress-Esser… ein Ausrutscher führt nicht selten zum nächsten und so bleibt schlussendlich Hüftspeck und ein Wohlstandsbauch übrig. Schickst du mir die oben genannten Faktoren, stelle ich dir einen Abnehmplan auf. Mit einer gesunden, optimierten Ernährung kann schnell abgenommen werden. Falsche Ernährungsgewohnheiten gilt es umzustellen. Die richtige Ernährung macht 80% deines Abnehmerfolgs aus. Du solltest dich also vor allem darauf konzentrieren, weil es der erfolgversprechendste Faktor ist. Die Ernährung sollte jedoch nicht nur einfach gesund sein. Sie sollte individuell auf dich abgestimmt werden. Neben gesunden Lebensmitteln, solltest du dir auch Gedanken über Sport machen. Wenn Sport dich zu arg stresst, kein Problem: Dank meines Wissens kannst du auch ohne Sport schnell abnehmen.

Tipps, um sofort damit zu beginnen, 10 Kilo in 2 Woche abzunehmen

1.) Mach dir einen Plan. Schreib deine Ziele auf und was du bereit bist, dafür zu tun. Mit Zielen meine ich nicht nur die gewünschten Kilos, sondern auch wie viel Zeit du in dein Vorhaben investieren willst. Mach gleich zu Beginn ein Foto von dir, am besten in deiner Unterwäsche. Dann kannst du dein Ziel in dem von dir vorgestellten Zeit kontrollieren. Außerdem sind wir Menschen visuell geprägt. Und was gibt es schöneres, als sich Ergebnisse selbst vor Augen führen zu können?

2.) Eigentlich kein Geheimnis, aber: Halte dich an die Basics. Abnehmen ist keine geheime Wissenschaft und schon gar kein Hexenwerk. Sport und ein Grundwissen über körperliche Funktionen wie ein Kaloriendefizit und die richtigen Lebensmittel sind Grundbausteine des Erfolgs.

3.) Unterteile deine Hauptziele in Teilziele. Es hat den Vorteil, dass du deinen Erfolg kontrollieren kannst und dich gleichzeitig für das Erreichen von Teilzielen belohnen kannst. Willst du beispielsweise 10 Kilo in 2 Woche verlieren, sind das gerade Mal etwas mehr als 700 Gramm pro Tag. Ein positiver Effekt auch hier: Aus scheinbar unerreichbaren Zielen werden machbare. Für das Erreichen eines jeden Etappenziels kannst du dich dann auch belohnen. Natürlich lässt du dabei Süßigkeiten oder ungesundes Essen außen vor.

Abnehmformel Milla Marelli

Du willst nur 5 Kilo in 2 Wochen abnehmen? Schau hier.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare